PRÄSENTATION von mehrraumkunst e.V.

PRÄSENTATION von mehrraumkunst e.V.

mehrraumkunst e.V. wurde 2016 von der ehemaligen Belegschaft des Städtischen Atelierhauses Baumstraße gegründet, mit dem Ziel ein neues Atelierhaus aufzubauen.
Der Verein versteht sich als Diskussionsplattform für Münchner Künstler/innen und arbeitet an unterschiedlichen Konzepten um in der Stadt „mehr-raum“ für die Kunst zu generieren.

Veranstaltung 17. März 2017, 18 Uhr
Kunstpavillon, Alter Botanischer Garten am Stachus,
Sophienstr. 7a, 80333 München


 
Podiumsdiskussion

18:30 Uhr auf dem Podium
Ralf Homann – Moderation
Marc Gegenfurtner – Kulturreferat der Landeshauptstadt München
Philipp Hlousek – FONDARA Immobilien AG
Gerhard Müller-Rischart – Unternehmer, Kunstförderer
Günther Schabenberger – GEWOFAG
Heike Skok – mitbauzentrale münchen 
Martina Günther – mehrraumkunst e.V. (Architektin)
Katharina Weishäupl – mehrraumkunst e.V. (Künstlerin)