Ausstellung im Rathaus Pasing

Sehnsucht nach Sehen

Bilder von Youjin Yi

Zur Eröffnung am Donnerstag, 21 Maerz von 19.00 bis 21.00 Uhr sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen.

Einleitende Worte: Tina Hudelmaier

Am 2. April um 17 Uhr führt die Künstlerin durch ihre Ausstellung.

Ausstellung

vom 21.03. bis 02.05.2019

Bürgerzentrum Rathaus Pasing

Landsbergerstr. 486 Eingang Rathausgasse

Oefnungszeiten

Montag 8.00 – 16.00 Uhr

Dienstag 8.00 – 18.00 Uhr

Mittwoch 8.00 – 16.00 Uhr

Donnerstag 8.00 – 17.00 Uhr

Freitag 8.00 – 13.00 Uhr

Eintritt frei

info: kulturforum-mwest.de

 

 

Jahresgaben 2018

Jahresgaben 2018

8. – 16. Dezember 2018
täglich 12 – 18 Uhr geöffnet
(1. OG + Kino)

Eröffnung:
Freitag, 7. Dezember 2018
19 – 22 Uhr

Afterparty:
Musik von Eurorave und Probiotix
(hosted by Radio 80000)
Freitag, 7. Dezember 2018
22 – 4 Uhr

Die Jahresgaben gehen auf die Gründung des Kunstverein München im Jahr 1823 zurück. Anfänglich erhielten Mitglieder einen Print als Teil ihrer Mitgliedschaft. Heute sind die Jahresgaben eine besondere Zeit für Mitglieder, denn nur die Mitgliedschaft ermöglicht Ankäufe der sonst oft unerschwinglichen Arbeiten von in München aktiven KünstlerInnen und AbsolventInnen der Münchner Akademie. In diesem Jahr richtet der Kunstverein München den Blick auf über 80 KünstlerInnen und schafft im 1.OG einen Raum für Austausch und Ideen mit einer Szenografie von Ivo Rick.

Der Kunstverein München präsentiert als Teil der Ausstellung täglich Screenings und Videoarbeiten von Münchner KünstlerInnen. Die Treppe und das Zwischengeschoss nutzen wir, um signierte Poster aus dem Archiv und eine große Auswahl unserer Editionen zu zeigen. Darüber hinaus präsentieren wir Werke aus der Kunstsammlung von Martina Fuchs (1962-2016), die sie als ehemaliges Vorstandsmitglied zur Unterstützung unserers Archivs gespendet hat.

Die Jahresgaben sind die einzige Veranstaltung, bei der Werke im Kunstverein käuflich erworben werden können. Dabei geht die Hälfte des Erlöses direkt an die KünstlerInnen, während der Rest in die Künstlersozialkasse fließt und das künstlerische Programm des Kunstvereins unterstützt.

Eine Übersicht der Werke aller teilnehmenden KünstlerInnen finden Sie hier.